Homepage Wiki Forum Buy

GNUBLIN-Extended

Aus GNUBLIN

Extended schraegbild.jpg


Source(s): GNUBLIN-Extended


Inhaltsverzeichnis

Technische Details

  • ARM 9 Prozessor 180 MHz
  • 32 MB SDRAM
  • microSD Karten (bis zu 32 GB) Betriebssystem/Kernel/Benutzerdaten
  • 15 x GPIO, 4 x ADC, UART, SPI, I2C, i2S (Audio), MCI (für SD und MMC-Karten),
  • Daten- und Adressleitungen vom LPC3131 auf 2 x 60 poligen Steckerleisten
  • 1 x Hardware PWM
  • extra SPI und I2C auf 14 polige Stiftleiste
  • JTAG 10 polig (Rückseite 10 polig SMD)
  • 1 x LED steuerbar
  • Power-LED
  • verschiedene Bootoptionen (SD-Karte, USB oder RS232)
  • Externe 7- 12 V Spannungsversorgung über Hohlbuchse (optional)
  • Reset Taster
  • USB-OTG (Host oder Device


Source(s): GNUBLIN-Extended


Links & Datenblätter

Schnittstellen und Komponenten

Das nachfolgende Bild stellt das GNUBLIN-Extended mit seinen Komponenten und den wichtigsten Schnittstellen bzw. Pins da.


Source(s): GNUBLIN-Extended


Gnublin extended beschreibung.png Extended grafik pins.png Extended pinbelegung.png


Source(s): GNUBLIN-Extended


Das Datenblatt kann man hier herunterladen.

Einstellungen

Mit Hilfe von Jumpern ist es möglich verschiedene Bootoption zu ermöglichen. (SD-Karte, Uart, DFU) Auch die USB Einstellung (USB-OTG), ob der Extended als Device oder als Host fungiert, lässt sich über Jumper realisieren. Sie dazu nachfolgende Skizze.


Gnublin elektor jumper.png


Source(s): GNUBLIN-Extended

In anderen Sprachen