Homepage Wiki Forum Buy

Aufbauanleitung GNUBLIN Module-LCD 4x20

Aus GNUBLIN

MODULE-LCD schraeg oben.jpg

Bitte überprüfen Sie entweder über das Foto (oben und unten) oder über die nachfolgende Aufzählung, ob alle Bauteile vorhanden sind.

  • 2 x 1x2 Stiftleiste
  • 3 x 1x3 Stiftleiste
  • 1 x 1x16 Stiftleiste
  • 1 x Potentiometer 2k5
  • 5 x Jumper
  • 1 x Platine
  • 1 x Display
  • 5 x SMD-Taster
  • 4 x M3 Bolzen
  • 4 x M3 Mutter
  • 1 x 2x7 Wannenbuchse


Montage

Am besten löten Sie die Bauteile in folgender Reihenfolge auf:
1. Als erstes sollten die Potentiometer eingegelötet werden.
2. Nun kann die 16-polige Stiftleiste von oben sowie die weiteren Stiftleisten auf der unteren Seite auf der Platine verlötet werden.
3. Die Wannenbuchse hat auf einer Seite eine kleine Öffnung, diese muss von der Platine weg zeigen (siehe Foto).

MODULE-LCD draufsicht unten.JPG

Das ganze sollte nun so aussehen:

MODULE-LCD schraeg unten.jpg
MODULE-LCD schraeg oben halb geloetet.JPG

4. Jetzt löten Sie die 5 Taster an.
MODULE-LCD Taster geloetet.JPG

5. Nachdem die Bolzen mit den Muttern verschraubt wurden, wird anschließend das Display gelötet. Wer passende Schrauben besitzt kann das Display auch mit den Bolzen verschrauben.
MODULE-LCD Display geloetet.JPG

Fertig!

In anderen Sprachen